Interim

Interim Management

Sonderaufgaben

ISUCON unterstützt Ihr Unternehmen mit unseren Erfahrungswerten aus langjähriger Führungspraxis. Als verlässlicher Partner bieten wir flexible und kompetente Hilfe bei der Führung Ihres Unternehmens. Und weil wir wissen, dass jedes Unternehmen einzigartig ist, beginnt diese Unterstützung immer mit dem intensiven Austausch über Ihre Strategie und Ihr Geschäftskonzept.

Als "Manager auf Zeit" stehen wir Ihnen zur Verfügung, wenn kurzfristig Vakanzen auftreten oder Projekte zeitnah zu Ende gebracht werden sollen. Ebenso unterstützen wir Sie bei zeitlich begrenzten Sonderaufgaben, wie Restrukturierungs- und Wachstumsprojekten. Damit gewinnen Sie mehr Freiraum, bleiben personell flexibel, ohne auf zusätzliche Kompetenz und höhere Wertschöpfung verzichten zu müssen.

Je nach Bedarf können Intensität und Dauer des Einsatzes bestimmt und situationsgerecht auf ein Projekt oder ein bestimmtes Zeitfenster zugeschnitten werden.

Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Unternehmensführung, Finanzen und Controlling.

Post-Merger-Integration

Die Integrationsphase ist die wichtigste Phase in der sich entscheidet, ob eine M&A-Strategie einen nachhaltigen Mehrwert liefert und langfristig erfolgreich ist. Insbesondere die Kommunikation zwischen Management, Belegschaft und neuem Gesellschafter stellt einen Schlüsselfaktor für den Integrationserfolg dar.

 

Ein weiterer wesentlicher Schlüsselfaktor liegt in der Synergierealisierung und damit ein-hergehenden Anpassungen und Ver-änderungen vieler Aufbau- und Ablauf-organisationsbereiche. Bei diesen Prozessen können sich auch Unsicherheiten innerhalb der Belegschaft entwickeln, die eine Be-einträchtigung des Tagesgeschäfts zur Folge haben können. Die Anforderungen an das Management während dieser Phase sind entsprechend komplex.

 

Wir bieten während der Integrationsphase zeitlich befristet personelle Verstärkung bei Führungsaufgaben, um Synergiewerte zu realisieren, genauso wie bei Kommunikations-aufgaben zwischen Management, Eigentümer und Belegschaft.

Restrukturierung

In schwierigen Zeiten ist die Transparenz über die wirtschaftliche Ausgangssituation des Unternehmens eine wichtige Voraussetzung für zukunftige Entscheidungen. Hierfür sind die Qualität der Daten des Rechnungswesens zu beurteilen und in eine Form zu bringen, die Aussagen hinsichtlich der Verschuldung, des Liquiditätsstatus und des wirtschaftlichen Erfolges der einzelnen Geschäftsbereiche zulassen. Genauso etscheidend ist die schnelle und gut strukturierte Kommunikation

zwischen Management, Gesellschaftern, Banken und Finanzgebern, Anwälten, Steuer-beratern und Wirtschaftsprüfern.

Wir übernehmen zeitlich befristet kaufmännische Führungsaufgaben und unterstützen aktiv im Management mit bei der Bewältigung von Unternehmenskrisen.

xing.png
in.png
twitter.png
pintrest.png
google+.png
facebook.png

Copyright © ISUCON GmbH 2004-2018